Lade Veranstaltungen

Gong Puja – Die lange Nacht der Gongs

Gong Night

Eine Nacht auf den Schwingungen des Gongs

Lass dich eine ganze Nacht von den Schwingungen des Gongs tragen. Schwebe zwischen Schlaf, Meditation, entspanntem Wachsein und luziden Phasen. Dein Körper wird bis auf die Zellebene mit den Frequenzen des Gongs gespeist. Du bist Teil des Klangraumes und verbringst darin eine ganze Nacht.

Ablauf einer Gong Vibrations Night

Wir starten am Abend mit Yoga oder einer Meditation. Anschliessend erlebst du eine gemeinsame Gong Vibrations Session von 4 Gongspielerinnen gleichzeitig. Danach geht das Gongspiel direkt in die Nacht über. Dabei wechseln sich die GongspielerInnen ab. Immer aber bist von Klang eingehüllt. Der Gong bzw. die Gongs werden dabei dauerhaft sanft gespielt, bis in den Morgen hinein. Wir beenden die Gong Night mit dem Sadhana am morgen. Anschliessend frühstücken wir gemeinsam und beenden die Gong Healing Night

So kann der Gong in dir wirken

Durch das dauerhafte Gongspiel bleibt der Raum in der Schwingung und Frequenz des Gongs. Deine Gehirnwellen passen sich dem an, so daß du vom Wachzustand in die tiefe Entspannung und schliesslich in den leichten Schlaf, die Meditation oder dem luziden Bereich gleitest. Die Zone zwischen leichtem Schlaf und entspanntem Wachsein nennt man Twilight Zone. Dort kannst du im Traumschlaf dahingleiten oder in der Tiefenentspannung verweilen. Die Phasen wechseln sich bei den TeilnehmerInnen während der Nacht ab.

Durch die dauerhaften Schwingungen des Gongs kommen Herz und Gehirn in die Kohärenz, ein Art Gleichschwingung. Die meditative Verbindung mit dem Raum, dem Feld, Universum, All-Eins gelingt dadurch leichter und länger. TeilnehmerInnen berichten von einer art inneren Verbundenheit, sie waren Teil eines größeren Etwas. Das Getrenntsein löst sich dabei auf. Das Ego tritt zurück, aus dem Ich-Bewusstsein wird ein Wir-Bewusstsein. Die Energie ist im ganzen Körper zu spüren.

Das geschieht in deinem Körper

Dein Körper wird am Abend müde. Dabei erhalten deine Augen weniger weisse Lichtfrequenzen. Ein Zeichen für dein Gehirn, dass es Nacht wird und Zeit zum Schlafen. Deine Zirbeldrüse produziert mehr Melatonin, dein Schlafhormon. Das “Wachhormon” Serotonin wird zurückgefahren. Du wirst dadurch müde, bis aber noch wach. Bringen dich nun Schwingungen von aussen, wie beispielsweise die der Gongs, in den Entspannungs- oder Meditationszustand (Alpha- bzw. Theta Gehirnwellen) ist dein Körper passiv im “Schlaf” während dein Gehirn aktiv bleibt. Du erhältst kaum noch Signale von Aussen, die dein Gehirn verarbeiten muß, es fährt den bewertenden Geist zurück. Du beginnst dein Inneres Ich wahrzunehmen, ohne von aussen abgelenkt zu werden.

Die immergleiche Frequenz des Gongs hält dich in tiefem Alpha/ hohen Theta-Zustand. Der Melatoninwert ist etwa bei 02:00 – 03:00 Uhr morgens am höchsten. Bist du da geistig wach, kannst du in dieser Zeit die intensivsten meditativen Erlebnisse erfahren, wenn du dich dabei aufsetzt und nicht auch geistig einschläfst. Dein gesamtes Gewahrsein ist in deiner Innenwelt, du bist verbunden mit dem All-Eins und wirst dir darüber gewahr, mit allem verbunden zu sein.

Du erfährst mehr über diese Übung und die Prozesse in deinem Gehirn am Abend, bevor wir starten.

Elemente der Gong Puja

Puja kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Verehrung oder Ehrerweisung. Sie ist ursprünglich eine Zeremonie oder Ritual mit religiösem Hintergrund. Die Puja dient dabei der Konzentration des Geistes, der Öffnung des Herzens und der Einheit mit der dir innewohnenden Kraft, indem der Geist zunächst im Außen fokussiert und dann in der Ruhe nach innen gewandt wird. Die Puja hat auch reinigende Kraft und kann höher schwingende Energien anziehen und in dir wirken lassen. In diesem Zusammenhang ist es kein religiöses Ritual. Die Gong Puja hat nichts mit einer religiösen Zeremonie zu tun.

Zeitlicher Ablauf

ab 18:30 Uhr: Ankunft  und Einlass

19:30 Uhr: Beginn der Gong Night

bis ca. 21:00: Yoga/Meditation + Multi-Gong Session

bis ca. 05:30: Gong Puja

bis ca. 07:30: Kundalini Yoga Sadhana zur Erdung

bis ca. 09:00: gemeinsames Frühstück

Das bringst du mit

  • Schlafmatte, Isomatte, Yogamatte (eine Unterlage, auf der du die ganze Nacht bequem liegen und auch schlafen kannst)
  • Schlafsack, Decke(n)
  • bequeme Kleidung in der du Yoga üben, meditieren aber auch die Nacht über verbringen möchtest
  • Dein Frühstück, das du mit uns, aber für dich essen und trinken möchtest

Sicherheits- und Abstandsregeln

Wir werden diese Seiten immer wieder aktualisieren. Sobald die finalen Sicherheits- und Abstandsregeln für Yoga- Zentren und Seminare feststehen, teilen wir dir die Umsetzung im Kundalini Yoga Zentrum München mit. Fest stehen jetzt schon: Die TeilnehmerInnenzahl wird auf 20 begrenzt. Du musst dein eigenes Frühstück mitbringen. Es wird kein Bufet oder Pangat geben.

Zuhause bleiben

Du bist bei der Gong Night die gesamte Nacht über den Schwingungen, Klängen und Frequenzen des Gongs ausgesetzt. In manchen Fällen kann das für deinen Körper, dein Nervensystem oder Herz unpassend sein. Bleibe bitte zuhause, wenn du psychisch instabil bist, du dich in einer Therapie befindest, Psychopharmaka einnimmst, unter Alkoholeinfluss stehst, andere Formen und Arten bewusstseinsverändernder Substanzen einnimmst.

Wenn du einen Herzschrittmacher (HSM) oder Pacemaker (PM) trägst, frage bitte vorher deinen Arzt, ob eine Teilnahme in deinem Falle ratsam ist.

Dein Preis für dieses Erlebnis

Melde dich gleich über den Anmelde-Button bei Sant Subagh Kaur an. Die Plätze sind begrenzt. Du erhältst von ihr eine Bestätigungsmail mit der Kontonummer des Kundalini Yoga Zentrums München. Überweise den Teilnahmepreis in Höhe von 84 € im Voraus. Nur dadurch ist ein Platz sicher.

GongspielerInnen

 

Seva Prem Kaur Evelin Kaiser Japmet Kaur
Alexander Renner Satya Singh
Kundalini Yoga Lehrer, Gongspieler/Lehrer
gongausbildung.de
Andrea Bleyer Seva Prem Kaur
Kundalini Yoga Lehrerin, Gongspielerin
homoeopathie-pasing.de
Evelin Japmeet Kaur Kaiser
Kundalini Yogalehrerin, Gongspielerin
kundalini-yoga-pfaffenhofen.de
Sant Subagh Kaur Birgit Hoffend
Erika Schiessl Sant Subagh Kaur
Kundalini Yoga Lehrerin, Gongspielerin
k-yoga.de
Birgit Hoffend Siri Beant Kaur
Kundalini Yoga Lehrerin, Gongspielerin
birgithoffend.de

Details

Start: 11.Juli–19:30
Ende: 12.Juli–09:00
Preis: €84
Veranstaltung Kategorien:

Location:

Kundalini Yoga Zentrum München

Kaiserstrasse 12
München, Bayern 80801 Deutschland

+ Google Karte

Zur Location Webseite

Ablauf

  • Samstag, 11.07.2020:
  • Einlass: 18:30
  • Start: 19:30
  • Sonntag, 12.07.2020:
  • Frühstück: ca. 07:30
  • Ende: 09:00
  •