Workshop: Reboot Yourself

Manchmal ist es auch bei Dir nötig, Dein gesamtes Bio-System kurz abzuschalten und neu zu starten. Dabei fährst Du Deinen Körper fast auf Null herunter, justierst Dein Nervensystem neu ein, entrümpelst Dein Unterbewusstsein und schenkst Deiner reinen Seele einen neuen Platz.
Beim Intensiv-Workshop „Reboot Yourself“ wirst du im wahrsten Sinne des Wortes dich, deinen Körper und Geist neu starten. Wir beginnen am Freitag Abend mit einer Gongmeditation. Sie bereitet dich auf die intensive Erfahrung des Folgetages vor.

Reboot Yourself

Du gehst durch Übungen hindurch, die einander aufbauen, deinen Körper, Geist und Seele mitnehmen und auf die Reboot-Übung vorbereiten.
Der Workshop ist dreigeteilt aufgebaut
  • erdende Übung aus der altindischen Kampfkunst Gatka
  • erhebende Atem-Übung für mehr Prana, der Lebensenergie
  • intensive Meditation zur Vorbereitung des Geistes
Und schließlich dein Reboot: Der Rebirthing Gong, den du am Ganzen Leib spüren wirst. Seine Schallwellen durchdringen dich, sein Klang geht direkt ins Gehirn. Was innen war, wird nach außen gedreht. Dein Nervensystem erlebt eine Intensität wie Starkstrom. Und schließlich klingt Gong wieder ab und entlässt dich in ein neues Leben. Stille. Ruhe.
Der Neustart ist geglückt. Du mußt keine Worte finden. Du darfst einfach nur SEIN. Versuche erst gar nicht zu beschreiben, was du erlebt hast. Dein Gehirn ist noch ganz frisch. Es kann nur in Bildern sprechen und findet keinen Vergleich aus deinem Erfahrungs-Schatz.
Du bleibst anschließend so lange in unserem geschützten Raum, bis deine Bio-Systeme soweit hochgefahren sind und du wieder in die Welt gehen kannst.

Anmeldung und Ablauf

Gongmeditation mit Kundalini Yoga
Freitag, 26. April, 19:00- ca. 21:00 Uhr

Reboot Your Body And Soul
Samstag, 27. April, 11:00 – ca. 16:30 Uhr

Gongmeditation: 20 €
Reboot Your Body And Soul: 65 €
Gong-Bundle zusammen: 75 €

Vyana Yogaloft
Kleine Strasse 1
01257 Dresden
vyanayoga.de

Melde dich jetzt für den Workshop an:

Gesine Joiko
0176 23399443
info@vyanayoga.de

Anmelde Button

Zu viel Energie bei dem Workshop für dich?

Das energetische Gongspiel wirkt sehr tief. Wenn du in einer Therapie bist, Psychopharmarka nimmst oder eine seelisch unsichere Phase hast, ist ein sanftes Relax-Gongbad eher besser. Yoga und Gong unter Alkohol -oder Drogeneinfluß ist auf jeden Fall zu intensiv. Bleibe damit lieber zuhause in deiner geschützten Umgebung. Bei der Gongmeditation oder dem Rebirthing Gong kann ich nicht absehen, welche Auswirkungen das auf dich haben wird. Da freue ich mich das nächste mal auf dich, völlig frei von bewusstseinsverändernden Substanzen 😉 Wenn du schwanger bist und etwas unsicher, dann spüre erst bei der Gongmeditation oder einem entspannenden Gong-Bad in dich hinein.
0 Comments
Previous Post
Next Post