Posts Tagged ‘Gongmeditation’

Über die Energie des Yogalehrers

Yesterday, I had to teach a yoga class and play a Gong Meditation. I felt a bit poorly the last days trough travelling, lot of work and headache. As I set up my gong stand, sat in front of the yoga students, suddenly my voice became clear and loud, my energy level rised up and a felt the presence. What a great feeling that was. My spiritual teacher once told me: The most important thing of a yoga teacher is: „Be an channel and hold the energy“. He meant, to teach without the ego, let the teachings flow trough you, spread your electromagnetic field around your students, hold and rise up the engery in the class.

Gestern abend unterrichtete ich in München im Yogazentrum eine Kundalini Yoga Stunde mit Gongmeditation. In den letzten Tagen war ich etwas energielos und kopfschmerzig, sehr viel zu tun in der Arbeit, viele Reisen und Fremdübernachtungen. Gestern tagsüber fühlte ich mich selbst auch mehr durchhängend, abends ebenso.

Nun kam ich ins Yogazentrum, zog mich um und setzte mich mit den ersten Teilnehmern auf die Sitzgruppe, um zu warten, bis der Raum frei wird. Schließlich baute ich meinen Gong auf, bemerkte dass mein elektronisches Mantramusikabspielgerät kaum noch Aku hatte und setzte mich vor meinen Gong. Es war 20:20. Ich begrüsste die zahlreichen Teilnehmer und hatte von einer Sekunde zur anderen eine klare laute Stimme, war voll Energie und spürte die Präsenz. Wie verwandelt. Tolles Gefühl, was mich da durchströmte.

Das ging die ganze Yogastunde und das Gongspiel hindurch so weiter. Kein Problem auch, daß der Aku des Gerätes, das ich auch als Stopuhr benutze, leer wurde und ich mir schnell eine vorhandende CD zum Tanz schnappen musste.

Wie aber geschieht sowas? Wirklich spannend, was in einem da vor sich geht, wenn man plötzlich die Energie einer Gruppe halten muß und voll präsent ist. Das sind die Momente, die die vielen Mühen und Anstrengungen ausgleichen.

Aufgabe als Yogalehrer
Mein Ausbilder und spiritueller Lehrer stellte gerne Fragen, die keiner klar beantworten konnte. Eine davon war mal: Was ist die wichtigste Aufabe eines Yogalehrers? Antwort: „Be a channel and hold the energy“ – Sei ein Kanal und halte die Energie.

Mit Kanal-sein ist gemeint, daß der Lehrer so wenig wie möglich sein eigenes Ego in den Unterricht einbringen soll. Die Lehre, das was er unterrichtet und sagt, gibt er so unverfälscht und klar wir irgendmöglich weiter. Es kommt wie von selbst, geht durch ihn hindurch und prägt damit den Untericht. Das gelingt umso mehr, je besser man mit der Gruppe verbunden ist und je weniger eigenes Ego man hineinbringt.

Damit wären wir beim zweite Punkt: Energie halten. Jede Yogagruppe hat seine spezifische Energie. Als Lehrer stellt man sich sinnbildlich vor, daß man sein eigenes elektromagnetisches Feld um die Gruppe herum wie eine Art Schutz ausbreitet. Durch die Anfangsverfassung, die die Schüler mit in die Yogastunde hineinbringen und den Unterricht selbst verändert sich die Energie im Raum. In der Regel steigt sie an. Diese gilt es zu halten – durch die eigene Präsenz und Klarheit. Die Schüler spüren das, können das zwar oft nicht benennen, doch sie haben ein eindeutiges Gespür dafür.

0 Comments

Dienstag 09. März Gongmeditation

Morgen, am Dienstag, den 09. März findet im Yoga Zentrum München die nächste Gongmeditation statt. Ich spiele dort dieses mal etwas später am abend, nach der Einsteigerstunde ab 20:15 Uhr (nach der Tagesschau im Hauptabendprogramm, sozusagen).

Paiste Gong 32`/ Bild: Satya Singh, gongmeditation.de

Dienstag, 09. März 2010
20:15 Uhr bis ca. 21:45 Uhr
Kundalini Yoga Zentrum München
Kaiserstr.13,
80801 München

Dein Beitrag: 15 EUR oder 3 Punkte

1 Comment

Gong in Freiburg

Nun stehts fest. Ich biete die erste Gongmeditation in Freiburg an. Dafür habe ich den Raum-der-Stille.de angemietet. Ein schöner Kontrast für den Gong. Am Freitag abend, den 19. März von 19:15 bis ca. 21:15 gibts Kundalini Yoga und eine intensive Gongmediation. Anmeldung ist nicht nötig.

Satya Singh mit dem großen Paiste-Gong / Bild: Raghubir Kaur, gongmeditation.de

Datum: Freitag, 19. März 2010
Zeit: 19:15 bis ca. 21:15
Ort: Raum der Stille
c/o Stadtteilzentrum Haus 037,
Alfred-Döblin-Platz 1,
79100 Freiburg

Dein Beitrag: 15,00 EUR
Kontakt: E-Mailformular

Wir sind auch noch an einem Gatka-Workshop etwas später im Jahr dran. Es tut sich also was.

1 Comment

Gongmeditation am 9. März in München

Die nächste Gongmeditation in München wird im Kundalini Yoga-Zentrum am Dienstag, den 09. März statt finden. Ich spiele dort dieses mal etwas später am abend, nach der Einsteigerstunde ab 20:15 Uhr (nach der Tagesschau im Hauptabendprogramm, sozusagen).

Dienstag, 09. März 2010
20:15 Uhr bis ca. 21:45 Uhr
Kundalini Yoga Zentrum München
Kaiserstr.13,
80801 München

Dein Beitrag: 15 EUR oder 3 Punkte

Ich bereite zudem gerade die erste Gongmeditation in Freiburg vor. Nähere Infos folgen in Kürze.

0 Comments

Gongmeditation und Gakta in Freiburg?

Nun wohne ich schon fast zur Hälfte in Freiburg. Auf den Sikh Dharma Tagen über Sylvester haben wir uns bei einem Teil der Freiburger/Offenburger Yogi-Szene bekannt gemacht. Ich möchte auch dort Gongmeditationen anbieten.

Letzten Freitag habe ich im Haus 37 den Raum der Stille nachgefragt. Das ist in Vauban, dem eher alternativen Viertel Freiburgs. Das Klientel dort passt perfekt. In diesem Raum finden regelmässig jedem Menge Kurse aller Art statt, u.a. auch Yoga. Man muß dort Mitglied im Verein werden und kann dann den Raum meiten. Dazu passt sehr gut das Wochenende 19. oder 20. März. Mal sehen obs klappt. Der Kontakt, den mir Dharma und Andrea nannten war sehr freundlich und aufgeschlossen.

Möglich wäre auch in der Stadt noch eine Gongmeditation. Hier fehlen mir aber noch die Kontakte, an einen Raum zu kommen. Ich bin aber offen dafür und werde sehen, was auf mich zukommt. Man weiß das vorher nie, muß die Gelegenheiten, die zu einem kommen, aber wahr nehmen. Das tue ich.

Gatka
Desweiteren planen wir, Nanak Dev Singh nach Freiburg zu locken. Am besten mit Taiko-Trommeln und Gong und Gatka. Mal sehen. Hier bietet sich momentan ein Wochenende im Juni an. Kurze Zeit später ist Sommerpause mit Gakta Camp und anschliessend wollen wir selbst in Freiburg Gatka unterrichten.

Langsam aber sicher, verlagern sich also meine Aktivitäten von München nach Freiburg. Ich bin gespannt, was das Leben weiter so bringt.

0 Comments

Kshatriya Wochenende mit Gatka und Gong

Nanak Dev Singh comes for a Kshatriya-Workshop and a Gong Meditation to Bremen in March 2010. He will teach Gatka, Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Raj Yoga, Gongmeditation, hard work and a lot of fun.

Im März kommt Nanak Dev Singh zu einem Workshop-Wochenende im März nach Bremen. Er unterrichtet im Rahmen der Kshatriya-Reihe Gatka, Yoga und spielt den Gong.

Was ist ein Kshatriya?
Die Tradition der Kshatriya entstammt der vedischen Tradition. Es sind „heilige“ Krieger (Saint-Warriors). Gautama Buddha, Krishna Avatar oder Ram Chandar waren ebenfalls Kshatriyas. Die Kunst besteht darin, die Polaritäten in Einklang zu bringen. Die Kraft des Kriegers mit der Demut und Hingabe eines Heiligen (Shakti und Bhakti).

Was wird unterrichtet?
Um die würdevolle Kunst eines Kshatriyas zu erlangen werden verschiedene Unterrichtsweisen kombiniert: Die altindische Kampfkunst Gatka, die uns stärkt, weltliche Aufgaben zu bewältigen und Kundalini Yoga, das den spirituellen Aspekt hervorhebt. Beide zusammen formen die Kraft der Adi Shakti in uns (unendliche Kraft).

Elemente des Workshopwochenendes
Gakta, Kundalini Yoga, Raj Yoga, Hatha Yoga, Kathak-Tanz, Shastar Vidya, Gongmeditation, harte Arbeit und viel Spaß.

Nanak Dev Singh unterrichtet Gatka und Yoga mit Gong / Bilder: Nanak Dev Singh

Infos, Preise und Anmeldung

  • Gong mit intensiver Yogasession:
    Freitag, 19.03.2010 von 19.00-21.30 Uhr
    Dein Beitrag: 25 €
  • Kshatriya-Workshop
    Samstag u. Sonntag 20. und 21. März 2010
    Uhrzeit: jeweils von 10.00-ca. 17.00 Uhr
    Dein Beitrag: 125 € / Teens 75 €
  • Ort: Veranstaltungsraum Tethys, Findorffstr.18, 28215 Bemen
  • Info und Anmeldung:
    Ellen Ram Inder Kaur Uebigau
    Mail: el.uebigau@web.de,
    Tel. 0421-375274

Weitere Infos zum Herunterladen:

0 Comments

Heue abend: Gongmeditation in München

Today is gong time. I´ll play the Gong in our Munich Yoga Center. First comes the Kundalini Yoga Set and after that, the gong will blow out the peoples minds as thought by Yogi Bhajan. Come and feel…

Heute abend ist Gong-Zeit. Ich spiele im Yoga-Zentrum München in diesem Jahr meine letzte Gongmeditation in München. Im Rahmen der Yoga-Intensiv-Stunde von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr unterrichte ich Yoga und spiele anschliessend den Gong.

Paiste Gong für Gongmeditation / Bild: Satya Singh, gongmeditation.de

Dienstag, 24. November 2009
19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Kundalini Yoga Zentrum München
Kaiserstr.13,
80801 München

Dein Beitrag: 20 EUR oder 4 Punkte

Infoflyer zum Herunterladen als Pdf.

0 Comments

Gongmeditation im November

Am Dienstag den 24. November spiele ich im Yogazentrum München eine Gongmeditation. Im Rahmen der Yoga-Intensiv-Stunde von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr unterrichte ich die Yogastunde und spiele anschließend den Gong. Zudem erzähle mehr Hintergründe über den Gong, seinen Ursprung, die Wirkung und Ängste. Das Yogaset wird anders sein, die Vorbereitung ebenfalls. Die Yogastunde ist deshalb aber nicht nur für erfahrene Yogaschüler geeignet, denn auch weniger erfahrene können intensive Erlebnisse haben.

satya_singh_paiste_gong_

Paiste Gong für Gongmeditation / Bild: Satya Singh, gongmeditation.de

Dienstag, 24. November 2009
19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Kundalini Yoga Zentrum München
Kaiserstr.13,
80801 München

Dein Beitrag: 20 EUR oder 4 Punkte

Infoflyer zum Herunterladen als Pdf.

0 Comments

Yoga-Musikfestival 2010: Gongmeditation

We will play the Multi Gong Meditation at the Yoga Music Festival 2010 again. The festival will take place from may 13. – 16. 2010 in Bad Meinberg, Germany in the estates of our Yoga Vidya friends.

Grad ganz frisch reingekommen. Auf dem Yoga-Musikfestival 2010 werde ich wieder mit Nanak Dev Singh und der Gongruppe in Bad Meinberg dabei sein. Das Festival findet vom 13.-16.5.2010 statt. Wie wir die Gongmeditation ausrichten, steht noch nicht ganz fest. ein paar Ideen haben wir aber schon.

Jetzt geht die Organisation los. Fotos liefern, Teaser-Text für deren Webseite und den Flyer schreiben sowie Yogis organisieren. Am herausforderndsten ist das Organisieren von Yogis. Da kann man wirklich viel Karma abbauen. Ich schätze, man spart sich ca. eine Inkarnation wenn man für ein Festival Yogis organisiert.

yoga_musik_festival

Yoga als Vorbereitung auf den Gong auf dem Yoga-Musikfestival in Bad Meinberg / Bild: Satya Singh, gongmeditation.de

So habe ich mir die Organisation der Gongmeditation mit den Yogis und eventuell der Mantragruppe inkl. Nanak Dev eingeheimst.

0 Comments

Gongmeditation in Paderborn

Nanak Dev Singh kommt im November nach Delbrück bei Paderborn zu Matthias Hari Amrit Singh in sein Seminarhaus „Zum Wiesengrund“. Dort wird er an einem Freitag abend Yoga unterrichten, eine Gongmeditation spielen und über die neue Gongausbildung 2010 informieren.

Nanak Dev hat die Kunst des Gongspiels von seinem Lehrer Yogi Bhajan persönlich erlernt. Er nutzt dafür kein Videostudium. Seit mittlerweile 30 Jahren spielt er den Gong und gibt sein Wissen und die Erfahrung an Yoga-Erfahrene weiter.

Nanak Dev Singh erklärt den Gong / Bild: Nanak Dev Singh

Daten und Infos:

Mehr Infos zur Gongausbildung erfahrt ihr hier. Fragen Beantwortet euch Matthias (05250 986930). Der Anmeldeschluß für die Ausbildung ist am 22.11.2009. Ein paar Plätze sind momentan noch frei.

Ich habe meine Gongausbildung bei Nanak Dev 2005/2006 in Hamburg durchlaufen. Dafür bin ich ein Jahr an 10 Wochenenden von München bis nach Hamburg gefahren. Mir war das aber wichtig. Bei Matthias haben die Leute mit längerer Anfahrt sogar die Möglichkeit, bei ihm im Yoga-Seminarhaus zu übernachten. Das wär was für mich gewesen.

0 Comments